News

Neue Forschung für Kinderheilkunde

Immer mehr Eltern wünschen sich, dass ihre kranken Kinder "integativ" behandelt werden, dass sich also schul- und komplementärmedizinische Ansätze sinnvoll ergänzen. Nun gibt es bundesweit die erste Professur für "Integrative Kinder- und Jugendmedizin". Berufen wurde der bekannte Anthroposophische Kinderarzt Prof. Dr. med. Alfred Längler vom Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke...

Sehr gute Noten für Anthroposophische Kliniken

Anthroposophische Kliniken stehen für eine doppelte Kompetenz – für eine naturwissenschaftlich begründete Medizin und zugleich für ein erweitertes Therapiespektrum, um Körper, Geist und Seele einzubeziehen. Das wissen die Patienten zu schätzen: Regelmäßig bekommen die Anthroposophischen Kliniken in Patientenumfragen beste Noten… 

Gemeinsam für den Patienten da sein

Ärzte, Pflegende, Therapeuten - alle sind darum bemüht, dem Patienten in seiner Individualität angemessen zu begegnen. Um diese Behandlung sinnvoll aufeinander abzustimmen, braucht es Austausch und Dialog zwischen den Gesundheitsberufen. Wie dieser Prozess gelingen kann, hat die Anthroposophische Medizin kürzlich mit der ersten berufsgruppenübergreifenden "Heilberufe-Tagung" gezeigt...